Home
Blogartikel
Welthandel
Supermarktketten
Welternährung
WTO-Verhandlungen
EU-Agrarpolitik
Zu meiner Person
Veröffentlichungen

Meine Blog-Artikel

Die Fusion von Bayer & Monsanto: Gefährlich realistisch! (25.4.2017)

Rural Future: Wo hakt es bei der Charta von Berlin? (25.4.2017)

Oxfam kritisiert Verantwortungslosigkeit von Siemens (21.4.2017)

Wir brauchen Bauern und Bäuerinnen - und sie uns! (13.3.2017)

Landrechte in Honduras zu verteidigen ist lebensgefährlich (3.3.2017)

Maßlose Nahrungsmittelspekulation ohne Ende (23.2.2017)

Wer hat die Macht über unser Essen? (10.1.2017)

Bayer schluckt Monsanto? Diesen Monsterkonzern müssen wir verhindern (13.6.2016)

Kartoffelinitiative Afrika: Tolle Knolle oder absurde Entwickungshilfe? (8.1.2016)

Landkonflikte und Tötungen nehmen zu (2.10.2015)

Investieren gegen den Hunger - auf das wie kommt es an! (22.7.2015)

Die G7 Ernährungsagenda bleibt hinter den Erwartungen zurück (8.7.2015)

Konzerne machen Wasser zum Luxusgut (24.6.2015)

Die G7 und das richtige Signal zur Ernährungssicherung (5.5.2015)

Entwicklungsminister Müller bei Hungerbekämpfung auf falscher Spur?! (16.12.2014)

Neue UN-Prinzipien für Agrarinvestitionen fördern Greenwashing (22.10.2014)

Zehn Jahre Freiwillige Leitlinien zum Recht auf Nahrung (17.10.2014)

Ein Fenster in der Kathedrale der Grünen Revolution (22.9.2014)

Reisebericht: Die "Neue Allianz" in Burkina Faso (16.3.2014)

2014: Die afrikanische Landwirtschaft steht am Scheideweg (29.1.2014)

GFFA 2014: Es geht's ums Business! (20.1.2014)

Es gibt viel zu tun! Pack ma‘s, Entwicklungsminister Müller! (17.12.2013) 

Kein Grund zum Feiern – die WTO-Vereinbarungen in Bali (12.12.2013)

Bayer, BASF und Co. kassieren Entwicklungshilfegelder – unglaublich! (11.11.2013)

Global Soil Week: Losing Ground? Ja, aber Veränderung ist möglich! (4.11.2013)

UN-Welternährungsausschuss: Ups und Downs (15.10.2013) 

Europaparlament schiebt Reform der Agrospritpolitik auf die lange Bank (12.7.2013)

 

Top
Marita Wiggerthale  | m.wiggerthale@jpberlin.de